Stilblüten des Unsinns

. Schade, dass ich es versäumte, all den Blödsinn, der seit Beginn des globalen Corona-Debakels grassiert, nicht aufschrieb. Dafür gibt es zwei Gründe: Ich dachte/glaubte/hoffte, das Theater endet rasch. Es grassiert erst, seit die Welt aus der Sackgasse nicht mehr ohne weiteres rauskommt. Na, schön! Es ist noch nicht zu spät, Stilblüten des Unsinns festzuhalten.„Stilblüten des Unsinns“ weiterlesen