Jetzt wird der Schwachsinn musikalisch

Bin fassungslos! Wer jetzt nicht seine fünf Sinne beisammen hält und sich der Hirnwäsche entzieht, der könnte demnächst irre werden. „Vierklang“ Mehr sage ich dazu nicht.Nachlesen kann es, wer es nicht anderweitig gehört/gesehen hat, hier, allerdings ist das nicht musikalisch und erst recht nicht schön:https://clubderklarenworte.de/wp-content/uploads/2021/03/2021-03-03-mpk-data.pdf Ich dachte, wie viele andere Menschen auch, Deutschland sei ein„Jetzt wird der Schwachsinn musikalisch“ weiterlesen

Das Leben ist einfach

Zu diesem Schluss komme ich immer wieder, wenn sich ein innerer Sturm gelegt hat. Die oft banalen Anlässe für Ärger und Stress können einem, wenn man sich leidenschaftlich seiner Stimmung hingibt, für einen gewaltigen Aufruhr im Innern sorgen. Es ist wohltuend zu erleben, wie schnell so ein Hurrikan sich verkrümelt, wenn ich ein paarmal tief„Das Leben ist einfach“ weiterlesen

Ohne virtuelle Teilhabe ausgegrenzt?

Für mich läuft es immer noch fantastisch OHNE Facebook. Ich vermisse nichts. Ganz im Gegenteil hab ich einen nicht unbeträchtlichen Zeitgewinn, da ich nicht mehr online „vorbeischauen“ muss, ob sich jemand für meine Angebote (Dienstleistungen) interessiert, Fragen beantwortet haben möchte oder einen Kommentar zu meinen Büchern geschrieben hat. Soweit zum Vorteil. Und privat? Ist das„Ohne virtuelle Teilhabe ausgegrenzt?“ weiterlesen

Wichtiger denn je

SelbstBEWUSST-SEIN.EIGENverantwortung.Intuition – Vertrauen ins BauchGEFÜHL.KLARHEIT im Geist. Verwirrrung Wenn ich jetzt böse sein wollte, würde ich behaupten: Das haben sie gut hingekriegt. Wer ist „sie“? Die scheinbar ratlosen Politiker, Wissenschaftler, alle sogenannten Fachleute.Sie haben reichlich Verwirrung gestiftet, ups! Nein, verursacht. „Gestiftet“ klingt mir ein wenig zu sehr nach Vorsatz. Ausschließen will ich es aber nicht„Wichtiger denn je“ weiterlesen

Ein schöner Nikolaustag

Das Leben ist verflixt nochmal schön.Höre ich Gegenstimmen?Ah, ja. verstehe.Ich sehe ein, dass man über meine Ansicht geteilter Meinung sein kann. Ich ändere ein Wort und sage: Mein Leben ist verflixt nochmal schön. So jedenfalls habe ich es gestern wieder einmal ganz bewusst empfunden. Es bemerken Erst um 9 Uhr morgens aufzuwachen und mich rundum„Ein schöner Nikolaustag“ weiterlesen

Nobody needs Facebook …

Oder doch?Ein paar Tage dachte ich – zum wiederholten Male – darüber nach, was ich eigentlich bei Facebook mache. Wozu hatte ich mir vor etwa acht Jahren diesen Account eingerichtet?Ich erinnerte mich: Der Grund war ein Umzug in ziemlich weite Ferne. „Man“ meinte, über Facebook würde „man“ in Verbindung bleiben … mhm, ich war damals„Nobody needs Facebook …“ weiterlesen

Das ist der Wahnsinn

Esistvoll krass,mega aufregendund unfassbar!Ich habe eine Hauptrolle bekommen. Figur unbekannt Tja, wie kann denn das sein? Ein ‚Theaterstück‘, mich in der Hauptrolle, und die Figur, die ich spielen soll, ist unbekannt? Das ist relativ leicht erklärt, und doch werden es nicht sehr viele Menschen verstehen. Schauspieler in vielen Rollen Ist doch so, oder? Man muss„Das ist der Wahnsinn“ weiterlesen