Deutsche Sprache, schöne Sprache

Manche Menschen brauchen eine „Bedienungsanleitung“ Tja jaaa, ich sehe die Fragezeichen. „Bedienungsanleitung“? Wie jetzt? Und nein, ich meine nicht so ein dickes schlaues Buch wie DUDEN oder Wahrig, denn die helfen erstens nicht in jedem und zweitens nicht in diesem Fall. Es geht darum, die schöne deutsche Sprache mittels Verstand, Verstehen und der Fähigkeit sinn-„Deutsche Sprache, schöne Sprache“ weiterlesen

Die eine Welt und wir

Wissenschaft und oder vs. Natur Heute Morgen hatte ich wieder mal die Gelegenheit, mein Hirn beim Denken zu beobachten. Es fasziniert mich immer wieder, wie dieses kleine Wunderwerk funktioniert und zu welchen Gedanken und Erkenntnissen es fähig ist. Auslöser war die vielfach geäußerte Mahnung, dass „dieses Virus viel ansteckender sei als jedes andere“ – und„Die eine Welt und wir“ weiterlesen

Trotzdem

Test trotz Impfung?Maske trotz Impfung und Test?Und „genesen“ ist einst positiv getestet? Da blickt keiner mehr durch Wie wichtig es geworden ist, sich auf seinen gesunden Menschenverstand und das eigene logische Denken zu verlassen, zeigen die vorgeschriebenen Maßnahmen zum Verhalten während der Pandemie. Manche sind geimpft, müssen sich aber testen lassen, falls die 2. Impfung„Trotzdem“ weiterlesen

„Exotin“

Das war ich schon immer. Eine Unterhaltung „Naaa, wer von euch ist denn schon geimpft“, fragt 1.„Ich, ich und ich“, ertönt die Antwort von 2 bis 6.Ich aber nicht, sagt meine innere Stimme. Ich schweige und höre zu.„Nebenwirkungen?“, fragt wieder die 1.„Nö“ … „bisschen Druck im Arm“ … „pillepalle nicht der Rede wert“, tönt es„„Exotin““ weiterlesen

Ups! bei UPS

Ha ha ha … ich krieg mich immer noch nicht ein. In „Zeiten wie diesen“ soll eine bitter-lustige Begebenheit auch mal erzählt werden. Die Heiterkeit ist ja derzeit auf Reisen. Witz mit Ironie gewürzt, wenn er gut ist, wird scharf kritisiert; man landet rasch in einer Ecke, in die man gar nicht wollte … Die„Ups! bei UPS“ weiterlesen

!?Aussteigen?!

… und ich träume von (gar nicht) fernen Ländern … Wohin? WOHIN? Wir werden sehen 😉 Schon als Kind fand ich die Idee sehr reizvoll, wenn meine Eltern von Umzug oder sogar von „Ausland“ sprachen. Okay, bei Ausland ging es „nur“ um Frankreich und dahin „nur“ kurz hinter die Grenze. Aber, hey, ich war Kind,„!?Aussteigen?!“ weiterlesen

Denkfehler

Es ist Feiertag. Es ist Feiertag. EsistFeiertag … Mann o Mann! Ich leide seit heute früh unter einem Denkfehler. In meinem Hirn eiert die Vorstellung herum, es sei Sonntag. Deswegen wollte ich gerade mein Wochenhoroskop lesen und ärgerte mich, weil das immer noch „bis 16.05.2021“ angezeigt wird. Blöde Seite, dachte ich grimmig, können nicht mal„Denkfehler“ weiterlesen

Nachdenken, Umdenken, selbst denken

Es fühlt sich ein bisschen wie ein Befreiungsschlag an, was namhafte Schauspieler gerade als Botschaft unter dem Hashtag #allesdichtmachen via YouTube https://youtu.be/0WHnxeS3Fi0 in die Welt entlassen.Ich finde diese Kampagne sehr gelungen.Unverständlich erscheint mir, dass diese von einigen Ärzten, Pflegern … und sonstigen Zeitgenossen bewusst missverstanden und fehlinterpretiert werden.Keiner der teilnehmenden Schauspieler kritisiert deren Arbeit und„Nachdenken, Umdenken, selbst denken“ weiterlesen

Klein-Wilmanum

Eine Insel. Egal, ob sie zwei Berge hätte oder fünf, „frei“ wünschte ich sie mir. Eine Insel, auf der allein die Natur die Gesetze macht, damit das Leben bestimmt und sich die dort lebenden Menschen darauf ganz und gar einstellen. Das wäre ein Leben in Achtung und Respekt vor dem Einzelnen wie dem großen Ganzen,„Klein-Wilmanum“ weiterlesen

Es gibt nicht mehr Tote als sonst

Was dieser Bestatter im Interview erzählt, ist mir nicht neu. Ich lebe in einem Landkreis, in dem von ansässigen Bestattern genauso geantwortet und argumentiert wird, und zwar schon seit dem vergangenen Jahr. Ganz ehrlich: Die wissen’s wirklich und brauchen keine Statistik für ihre Aussagen, denn sie erleben es Tag für Tag. Ich bin ein sehr„Es gibt nicht mehr Tote als sonst“ weiterlesen