Einen erwischt es meistens eiskalt

[…] „Wir versuchen, Normalität zu leben“, hatte er ihr gesagt. Was ist Normalität? Tägliche Routinegespräche? Definiere Gespräch, fordert er sich selbst in Gedanken auf. Aber schon beim gedachten Ausrufezeichen in der Forderung bleibt er stecken […]Ausschnitt aus „Geballte Zweisamkeit“ im 2. Buch der Reihe BEGEGNUNGEN.In dieser Geschichte geht es um ein Paar, das schon sehr„Einen erwischt es meistens eiskalt“ weiterlesen

Textschnipsel „Suddenly ‚Bingbong‘

Ein klitzekleiner Ausschnitt aus der Geschichte. Die Protagonistin bekommt nur einen fiesen grippalen Infekt – und erkrankt nicht etwa an Covid 😉 […] Wir klappten die Bettcouch auf und kletterten unter die Decke. Tommy würde am nächsten Morgen in aller Herrgottsfrühe aufbrechen müssen und die 250 Kilometer zu seinem Büro fahren, um rechtzeitig zum Arbeitsbeginn„Textschnipsel „Suddenly ‚Bingbong‘“ weiterlesen

Endlich da: BEGEGNUNGEN – Komische Vögel und Zeitfreundschaften

Seit heute gibt es weitere unterhaltsame Geschichten über Menschen, ihre Beziehungen und ihr Leben. Ganz normale Alltagsgeschichten, aber auch Erlebnisse und Erfahrungen, die ungewöhnlich bis grotesk anmuten, stets mit Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Humor gewürzt.Die Fortsetzung von „Geballte Zweisamkeit“ aus dem ersten Buch macht den Auftakt. In einer weiteren Geschichte wird Greta durch ein„Endlich da: BEGEGNUNGEN – Komische Vögel und Zeitfreundschaften“ weiterlesen

Es darf nicht sein …

… und dennoch – Fast geräuschlos glitt der letzte Nachtzug aus der Halle. Der Bahnsteig war leer, bis auf einen einzelnen Mann. Er hatte sich eine Zigarette angezündet und starrte dem Zug nach, dessen rote Schlusslichter rasch kleiner wurden. Schließlich waren sie ganz verschwunden, und zu sehen war nur noch der Umriss der riesigen, halbmondförmigen Ausfahrt„Es darf nicht sein …“ weiterlesen

Ausgerastet

Die geduldigste Mutter wird oft genug auf harte Proben gestellt: „Hey, Mum, ist ja schon gut!“„Nein!“Marlies‘ Verzweiflung verlieh ihr ungeahnte Kräfte. Die Aggressionen, die sie nicht mehr zügeln konnte, ließen sie wie von Sinnen auf ihren Sohn einschlagen. Abwechselnd mal rechts mal links prügelte sie auf ihn ein. Das Denken hatte ausgesetzt. Ihre Wut entlud„Ausgerastet“ weiterlesen

Verliebter Flaschengeist

Lachen, schmunzeln, fröhlich sein – JEDERZEIT und jetzt erst recht 😉 … Da war es wieder! Das stachelige Band um meinen Hals, das mir die Kehle ganz allmählich zuschnürte, mir den Atem nahm und meinen Puls gefährlich in die Höhe trieb. Am liebsten wäre ich aus dem Fenster gehopst.Meine beiden Besucher waren einigermaßen überrascht, dass ich„Verliebter Flaschengeist“ weiterlesen